Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Ein­blick, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Ein|blick

Bedeutungsübersicht

    1. (Außenstehenden ermöglichter) Blick in etwas hinein
    2. (einem Außenstehenden ermöglichtes) Durchsehen, Durchlesen in bestimmter Absicht, prüfendes [Hin]einsehen
  1. Zugang zu einigen typischen Fakten eines größeren Zusammenhangs und dadurch vermittelte Kenntnis, Einsicht

Synonyme zu Einblick

Aussprache

Betonung: Einblick🔉

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Einblickdie Einblicke
Genitivdes Einblickes, Einblicksder Einblicke
Dativdem Einblickden Einblicken
Akkusativden Einblickdie Einblicke

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. (Außenstehenden ermöglichter) Blick in etwas hinein

      Beispiel

      er hatte Einblick in düstere Hinterhöfe
    2. (einem Außenstehenden ermöglichtes) Durchsehen, Durchlesen in bestimmter Absicht, prüfendes [Hin]einsehen

      Beispiele

      • Einblick in die Unterlagen nehmen
      • jemandem Einblick in die Akten gewähren
  1. Zugang zu einigen typischen Fakten eines größeren Zusammenhangs und dadurch vermittelte Kenntnis, Einsicht

    Beispiel

    tiefe Einblicke in eine Methode gewinnen

Blättern