Kennt­nis­nah­me, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Amtssprache
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Kenntnisnahme

Rechtschreibung

Worttrennung
Kennt|nis|nah|me

Bedeutung

das Zur-Kenntnis-Nehmen

Beispiele
  • nach Kenntnisnahme der Akten
  • um gefällige Kenntnisnahme [der Akten] wird gebeten
  • jemandem ein Schreiben zur Kenntnisnahme vorlegen

Herkunft

zum 2. Bestandteil vgl. Abnahme

Grammatik

die Kenntnisnahme; Genitiv: der Kenntnisnahme

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?