Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Die­sel, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Gebrauch: umgangssprachlich
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Die|sel

Bedeutungsübersicht

  1. Kurzform für: Dieselmotor
  2. Fahrzeug mit Dieselmotor
  3. . Kurzform für: Dieselkraftstoff

Aussprache

Betonung: Diesel 🔉

Herkunft

nach dem deutschen Ingenieur R. Diesel (1858–1913)

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Dieseldie Diesel
Genitivdes Diesel, Dieselsder Diesel
Dativdem Dieselden Dieseln
Akkusativden Dieseldie Diesel

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Diesel
    © MAN, Augsburg und München

    Kurzform für:

    Dieselmotor
  2. Diesel - Diesellokomotive
    Diesellokomotive - © DB Archiv/Klee
    Fahrzeug mit Dieselmotor

    Beispiel

    sie fährt einen alten Diesel
  3. Grammatik

    ohne Plural

    Kurzform für:

    Dieselkraftstoff

    Beispiel

    Diesel fahren

Blättern