Aus­lie­fe­rung, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Auslieferung

Rechtschreibung

Worttrennung
Aus|lie|fe|rung

Bedeutungen (2)

  1. das Ausliefern (1) einer Person
    Beispiele
    • die Auslieferung eines Verbrechers [an die Gerichte]
    • jemandes Auslieferung fordern, verweigern
    1. das Ausliefern (2) von Waren
      Beispiel
      • die Auslieferung [des Buchs] erfolgt Anfang Dezember
    2. für die Auslieferung (2 a) zuständige Abteilung eines Betriebs; Auslieferungslager

Synonyme zu Auslieferung

Grammatik

die Auslieferung; Genitiv: der Auslieferung, Plural: die Auslieferungen

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Auslieferung
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?