zu­stim­men

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉zustimmen

Rechtschreibung

Worttrennung
zu|stim|men

Bedeutungen (2)

  1. seine Übereinstimmung mit der Meinung eines andern dartun, äußern; die Meinung eines andern teilen
    Beispiele
    • in diesem Punkt stimme ich Ihnen völlig zu
    • sie nickte zustimmend
  2. mit etwas einverstanden sein; etwas billigen, gutheißen, akzeptieren
    Beispiele
    • einem Plan, einer These, jemandes Auffassung zustimmen
    • das Parlament hat dem Gesetzentwurf mit großer Mehrheit zugestimmt

Synonyme zu zustimmen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
zustimmen
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?