aus­leuch­ten

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
aus|leuch|ten

Bedeutungen (2)

Info
  1. vollständig und gleichmäßig beleuchten
    Beispiel
    • einen Raum, die Fahrbahn ausleuchten
  2. beleuchten (2), erforschen
    Beispiel
    • die Hintergründe eines Vorgangs ausleuchten

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich leuchte ausich leuchte aus
du leuchtest ausdu leuchtest aus leucht aus, leuchte aus!
er/sie/es leuchtet auser/sie/es leuchte aus
Pluralwir leuchten auswir leuchten aus
ihr leuchtet ausihr leuchtet aus leuchtet aus!
sie leuchten aussie leuchten aus

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich leuchtete ausich leuchtete aus
du leuchtetest ausdu leuchtetest aus
er/sie/es leuchtete auser/sie/es leuchtete aus
Pluralwir leuchteten auswir leuchteten aus
ihr leuchtetet ausihr leuchtetet aus
sie leuchteten aussie leuchteten aus
Partizip I ausleuchtend
Partizip II ausgeleuchtet
Infinitiv mit zu auszuleuchten

Aussprache

Info
Betonung
ausleuchten