Aus, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Aussprache:
Betonung
Aus
Lautschrift
[aʊ̯s]

Rechtschreibung

Worttrennung
Aus
Beispiel
der Ball ist im Aus

Bedeutungen (2)

  1. Raum außerhalb der Spielfeldgrenzen
    Gebrauch
    Ballspiele
    Grammatik
    ohne Plural
    Beispiel
    • der Ball rollte ins Aus
    1. das Ausscheiden eines einzelnen Sportlers oder einer Mannschaft
      Gebrauch
      Sport
      Grammatik
      ohne Plural
      Beispiel
      • diese Niederlage bedeutete für die Mannschaft das Aus
    2. Ende, das Scheitern
      Gebrauch
      umgangssprachlich
      Grammatik
      ohne Plural
      Beispiele
      • die Kürzungen im Etat bedeuten das Aus für das Projekt
      • vor dem Aus stehen

Herkunft

Lehnübersetzung von englisch out

Grammatik

das Aus; Genitiv: des Aus, Plural: die Aus

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Aus
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?