Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

aus­ar­bei­ten

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: aus|ar|bei|ten

Bedeutungsübersicht

    1. erarbeiten, erstellen
    2. (etwas, was im Entwurf vorliegt) vollständig, bis ins Einzelne ausführen
  1. sich durch körperliche Arbeit einen Ausgleich zu anderer Tätigkeit verschaffen

Synonyme zu ausarbeiten

Aussprache

Betonung: ausarbeiten🔉

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich arbeite ausich arbeite aus 
 du arbeitest ausdu arbeitest aus arbeit aus, arbeite aus!
 er/sie/es arbeitet auser/sie/es arbeite aus 
Pluralwir arbeiten auswir arbeiten aus 
 ihr arbeitet ausihr arbeitet aus
 sie arbeiten aussie arbeiten aus 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich arbeitete ausich arbeitete aus
 du arbeitetest ausdu arbeitetest aus
 er/sie/es arbeitete auser/sie/es arbeitete aus
Pluralwir arbeiteten auswir arbeiteten aus
 ihr arbeitetet ausihr arbeitetet aus
 sie arbeiteten aussie arbeiteten aus
Partizip I ausarbeitend
Partizip II ausgearbeitet
Infinitiv mit zu auszuarbeiten

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. erarbeiten, erstellen

      Beispiel

      einen Plan, ein Konzept ausarbeiten
    2. (etwas, was im Entwurf vorliegt) vollständig, bis ins Einzelne ausführen

      Beispiele

      • etwas sorgfältig, in allen Einzelheiten, im Detail ausarbeiten
      • Beine, Arme und Köpfe der Figur sind plastisch ausgearbeitet
  1. sich durch körperliche Arbeit einen Ausgleich zu anderer Tätigkeit verschaffen

    Grammatik

    sich ausarbeiten

    Beispiel

    an den Wochenenden arbeite ich mich im Garten, durch Gartenarbeit aus

Blättern