Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

An­lei­he, die

Wortart: Substantiv, feminin
Gebrauch: Wirtschaft
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: An|lei|he

Bedeutungsübersicht

  1. größere langfristige Geldaufnahme am Kapitalmarkt
  2. Anleihepapier

Synonyme zu Anleihe

Aussprache

Betonung: Ạnleihe
Lautschrift: [ˈanlaɪ̯ə]

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Anleihedie Anleihen
Genitivder Anleiheder Anleihen
Dativder Anleiheden Anleihen
Akkusativdie Anleihedie Anleihen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. größere langfristige Geldaufnahme am Kapitalmarkt

    Beispiele

    • eine bis 2015 unkündbare Anleihe
    • öffentliche, staatliche Anleihen
    • eine Anleihe [auf etwas] aufnehmen
    • eine Anleihe bei jemandem machen (sich von jemandem Geld borgen)
    • <in übertragener Bedeutung>: Anleihen bei Bach machen (bestimmte Elemente von Bach übernehmen)
  2. Anleihepapier

    Beispiele

    • Anleihen kaufen, begeben
    • der Kurs der Anleihe ist gestiegen
    • in Anleihen investieren

Blättern