An­lei­he, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Wirtschaft
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
Anleihe
Lautschrift
[ˈanlaɪ̯ə]

Rechtschreibung

Worttrennung
An|lei|he

Bedeutungen (2)

  1. größere langfristige Geldaufnahme am Kapitalmarkt
    Beispiele
    • eine bis 2015 unkündbare Anleihe
    • öffentliche, staatliche Anleihen
    • eine Anleihe [auf etwas] aufnehmen
    • eine Anleihe bei jemandem machen (sich von jemandem Geld borgen)
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 Anleihen bei Bach machen (bestimmte Elemente von Bach übernehmen)
  2. Beispiele
    • Anleihen kaufen, begeben
    • der Kurs der Anleihe ist gestiegen
    • in Anleihen investieren

Synonyme zu Anleihe

Grammatik

die Anleihe; Genitiv: der Anleihe, Plural: die Anleihen

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Anleihe
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?