ver­ti­kal

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉vertikal

Rechtschreibung

Worttrennung
ver|ti|kal

Bedeutung

senkrecht, lotrecht

Beispiele
  • auf vertikaler Ebene
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 vertikale Hierarchien

Antonyme zu vertikal

Herkunft

spätlateinisch verticalis, eigentlich = scheitellinig, zu lateinisch vertex (Genitiv: verticis) = Wirbel, Scheitel, eigentlich = etwas, was sich dreht oder gedreht wird, zu: vertere, Vers

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
vertikal
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?