Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Ver­ti­go, die

Wortart: Substantiv, feminin
Gebrauch: Medizin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Ver|ti|go

Bedeutungsübersicht

Schwindel; mit Ohrensausen, Gangunsicherheit, Schweißausbrüchen, Übelkeit u. a. objektiven Symptomen verbundener Zustand, der besonders durch Gleichgewichtsstörungen charakterisiert wird

Synonyme zu Vertigo

Schwindel; Schwindligkeit, Taumel; (landschaftlich) Dusel; (landschaftlich umgangssprachlich) Torkel; (norddeutsch salopp) Schwiemel

Aussprache

Betonung: Vertigo

Herkunft

lateinisch; »das Herumdrehen«

Grammatik

 Singular
Nominativdie Vertigo
Genitivder Vertigo
Dativder Vertigo
Akkusativdie Vertigo

Blättern