Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Ab­re­de, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Ab|re|de
Beispiel: etwas in Abrede stellen

Bedeutungsübersicht

  1. (veraltend) Verabredung, Vereinbarung
  2. in »etwas in Abrede stellen«

Synonyme zu Abrede

Abkommen, Abmachung, Absprache, Arrangement, Einigung, Handel, Übereinkommen, Verabredung, Vereinbarung

Aussprache

Betonung: Ạbrede

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Abrededie Abreden
Genitivder Abrededer Abreden
Dativder Abrededen Abreden
Akkusativdie Abrededie Abreden

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Verabredung, Vereinbarung

    Grammatik

    Plural selten

    Gebrauch

    veraltend

    Beispiel

    keiner Abrede bedürfen
  2. Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

    etwas in Abrede stellen (bildungssprachlich: be-, abstreiten)

Blättern