Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Si­lo, der oder das

Wortart: Substantiv, maskulin, oder Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Si|lo

Bedeutungsübersicht

  1. (besonders Fachsprache) [schacht- oder kastenförmiger] Speicher oder hoher Behälter zur Lagerung von Schüttgut, besonders Getreide, Erz, Kohlen, Zement
  2. (Landwirtschaft) Grube oder hoher Behälter zum Einsäuern von Futter
  3. (Militär) . Kurzform für: Raketensilo

Synonyme zu Silo

Depot, Lager[halle], Lagerhaus, Lagerstätte, Magazin, Speicher, Vorratshaus

Aussprache

Betonung: Silo 🔉

Herkunft

spanisch silo = Getreidegrube, Herkunft ungeklärt

Grammatik

der, auch: das Silo; Genitiv: des Silos, Plural: die Silos

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Silo
    © CORBIS/Royalty-Free
    [schacht- oder kastenförmiger] Speicher oder hoher Behälter zur Lagerung von Schüttgut, besonders Getreide, Erz, Kohlen, Zement

    Gebrauch

    besonders Fachsprache
  2. Grube oder hoher Behälter zum Einsäuern von Futter

    Gebrauch

    Landwirtschaft
  3. Gebrauch

    Militär

    Kurzform für:

    Raketensilo

Blättern