Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

senk­recht

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: senk|recht
Beispiele: senkrecht [herunter]fallen, stehen;  [Regel 72]: das ist das einzig Senkrechte (umgangssprachlich für Richtige)

Bedeutungsübersicht

    1. (Geometrie) (mit einer Geraden o. Ä.) einen rechten Winkel bildend
    2. in einer geraden Linie von unten nach oben oder von oben nach unten verlaufend
  1. (schweizerisch, sonst umgangssprachlich) aufrecht, rechtschaffen

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.
Anzeige

Synonyme zu senkrecht

lotrecht, vertikal; (veraltet) bleirecht, scheitelrecht; (Bergmannssprache) seiger; (Geometrie) orthogonal

Antonyme zu senkrecht

waagerecht

Aussprache

Betonung: sẹnkrecht
Lautschrift: [ˈzɛŋkrɛçt] 🔉
Anzeige

Herkunft

nach der Vorstellung des an einer Schnur gerade nach unten hängenden Senkbleis

Grammatik

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-senkrechter-senkrechte-senkrechtes-senkrechte
Genitiv-senkrechten-senkrechter-senkrechten-senkrechter
Dativ-senkrechtem-senkrechter-senkrechtem-senkrechten
Akkusativ-senkrechten-senkrechte-senkrechtes-senkrechte

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativdersenkrechtediesenkrechtedassenkrechtediesenkrechten
Genitivdessenkrechtendersenkrechtendessenkrechtendersenkrechten
Dativdemsenkrechtendersenkrechtendemsenkrechtendensenkrechten
Akkusativdensenkrechtendiesenkrechtedassenkrechtediesenkrechten

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinsenkrechterkeinesenkrechtekeinsenkrechteskeinesenkrechten
Genitivkeinessenkrechtenkeinersenkrechtenkeinessenkrechtenkeinersenkrechten
Dativkeinemsenkrechtenkeinersenkrechtenkeinemsenkrechtenkeinensenkrechten
Akkusativkeinensenkrechtenkeinesenkrechtekeinsenkrechteskeinesenkrechten

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. (mit einer Geraden o. Ä.) einen rechten Winkel bildend

      Gebrauch

      Geometrie

      Beispiel

      die Schenkel des Winkels stehen senkrecht aufeinander
    2. in einer geraden Linie von unten nach oben oder von oben nach unten verlaufend

      Beispiele

      • senkrechte Wände, Linien
      • der Rauch steigt senkrecht in die Höhe
      • die Felswand ragt fast senkrecht empor
      • (umgangssprachlich) bleib, halt dich senkrecht! (fall nicht um!)

      Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

      • das einzig Senkrechte (umgangssprachlich: das einzig Richtige)
      • immer [schön] senkrecht bleiben! (umgangssprachlich: immer Haltung, Fassung bewahren!)
  1. aufrecht, rechtschaffen

    Gebrauch

    schweizerisch, sonst umgangssprachlich

    Beispiel

    ein senkrechter Eidgenosse, Bürger, Mann

Blättern