Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

va­ri­ie­ren

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: va|ri|ie|ren

Bedeutungsübersicht

  1. in verschiedenen Abstufungen voneinander abweichen, unterschiedlich sein
  2. leicht abwandeln, teilweise anders machen

Synonyme zu variieren

Aussprache

Betonung: variieren 🔉

Herkunft

wohl unter Einfluss von französisch varier < lateinisch variare = mannigfaltig machen; verändern; wechseln; verschieden sein, zu: varius, Varia

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich variiereich variiere 
 du variierstdu variierest variier, variiere!
 er/sie/es variierter/sie/es variiere 
Pluralwir variierenwir variieren 
 ihr variiertihr variieret
 sie variierensie variieren 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich variierteich variierte
 du variiertestdu variiertest
 er/sie/es variierteer/sie/es variierte
Pluralwir variiertenwir variierten
 ihr variiertetihr variiertet
 sie variiertensie variierten
Partizip I variierend
Partizip II variiert
Infinitiv mit zu zu variieren

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. in verschiedenen Abstufungen voneinander abweichen, unterschiedlich sein

    Beispiel

    die Beiträge variieren je nach Einkommen
  2. leicht abwandeln, teilweise anders machen

    Beispiele

    • ein Thema variieren
    • ein Volkslied variieren (Musik; in Variationen (2) verarbeiten)

Blättern