Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

li­ne­ar

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: li|ne|ar
Beispiele:  Regel 89: lineare Gleichung (Mathematik); lineare Algebra (Mathematik)

Bedeutungsübersicht

    1. (bildungssprachlich) geradlinig, linienförmig
    2. (Kunstwissenschaft) zeichnerisch; das Zeichnerische betonend
    1. (bildungssprachlich) geradlinig, einfach und stetig [verlaufend]
    2. (Musik) nicht den harmonischen Zusammenklang, sondern den gleichzeitigen Verlauf selbstständiger Melodien, Stimmen in den Vordergrund stellend
    1. (Mathematik) eindimensional, [nur] der Länge nach
    2. (Mathematik) unbestimmte Größen in erster Potenz enthaltend
  1. (Fachsprache) für alle in gleicher Weise erfolgend

Synonyme zu linear

Aussprache

Betonung: linear

Herkunft

lateinisch linearis = aus Linien bestehend

Grammatik

Steigerungsformen

Positivlinear
Komparativlinearer
Superlativam linearsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-linearer-lineare-lineares-lineare
Genitiv-linearen-linearer-linearen-linearer
Dativ-linearem-linearer-linearem-linearen
Akkusativ-linearen-lineare-lineares-lineare

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderlinearedielinearedaslinearedielinearen
Genitivdeslinearenderlinearendeslinearenderlinearen
Dativdemlinearenderlinearendemlinearendenlinearen
Akkusativdenlinearendielinearedaslinearedielinearen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinlinearerkeinelinearekeinlineareskeinelinearen
Genitivkeineslinearenkeinerlinearenkeineslinearenkeinerlinearen
Dativkeinemlinearenkeinerlinearenkeinemlinearenkeinenlinearen
Akkusativkeinenlinearenkeinelinearekeinlineareskeinelinearen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. geradlinig, linienförmig

      Gebrauch

      bildungssprachlich

      Beispiele

      • lineare Zeichen
      • (Physik) lineare Bewegung, Beschleunigung
    2. zeichnerisch; das Zeichnerische betonend

      Gebrauch

      Kunstwissenschaft

      Beispiel

      die Figuren sind linear angelegt
    1. geradlinig, einfach und stetig [verlaufend]

      Gebrauch

      bildungssprachlich

      Beispiel

      ein linearer Prozess
    2. nicht den harmonischen Zusammenklang, sondern den gleichzeitigen Verlauf selbstständiger Melodien, Stimmen in den Vordergrund stellend

      Gebrauch

      Musik

      Beispiele

      • lineare Musik
      • der lineare Stil
    1. eindimensional, [nur] der Länge nach

      Gebrauch

      Mathematik

      Beispiel

      der lineare Ausdehnungskoeffizient
    2. unbestimmte Größen in erster Potenz enthaltend

      Gebrauch

      Mathematik

      Beispiel

      lineare Gleichungen (Gleichungen ersten Grades)
  1. für alle in gleicher Weise erfolgend

    Gebrauch

    Fachsprache

    Beispiele

    • lineare Zunahme, Lohnerhöhung
    • lineare Abschreibung (Abschreibung gleichbleibender Beträge)

Blättern