Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

par­ti­ell

Wortart: Adjektiv
Gebrauch: bildungssprachlich
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: par|ti|ell
Beispiel: partielle Sonnenfinsternis

Bedeutungsübersicht

teilweise [vorhanden]

Beispiel

partielle Lähmung

Synonyme zu partiell

Aussprache

Betonung: partiẹll

Herkunft

französisch partiel, zu: part, Part

Grammatik

Steigerungsformen

Positivpartiell
Komparativpartieller
Superlativam partiellsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-partieller-partielle-partielles-partielle
Genitiv-partiellen-partieller-partiellen-partieller
Dativ-partiellem-partieller-partiellem-partiellen
Akkusativ-partiellen-partielle-partielles-partielle

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderpartiellediepartielledaspartiellediepartiellen
Genitivdespartiellenderpartiellendespartiellenderpartiellen
Dativdempartiellenderpartiellendempartiellendenpartiellen
Akkusativdenpartiellendiepartielledaspartiellediepartiellen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinpartiellerkeinepartiellekeinpartielleskeinepartiellen
Genitivkeinespartiellenkeinerpartiellenkeinespartiellenkeinerpartiellen
Dativkeinempartiellenkeinerpartiellenkeinempartiellenkeinenpartiellen
Akkusativkeinenpartiellenkeinepartiellekeinpartielleskeinepartiellen

Blättern

↑ Nach oben