Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

ein­stei­gen

Wortart: starkes Verb
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: ein|stei|gen

Bedeutungsübersicht

  1. in ein Fahrzeug o. Ä. steigen
  2. sich durch Hineinklettern [unrechtmäßig] Zutritt zu etwas verschaffen
    1. (umgangssprachlich) in ein Unternehmen o. Ä. als Teilhaber eintreten
    2. (umgangssprachlich) sich in einem bestimmten Bereich engagieren
    3. (umgangssprachlich) bei etwas, was bereits im Gange ist, mitzumachen beginnen
    4. (umgangssprachlich) sich auf etwas einlassen, auf etwas eingehen, reagieren
  3. (Bergsteigen) in einem steil ansteigenden Felsbereich kletternd vordringen
  4. (Sport) den Gegner hart [und unfair] attackieren

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Synonyme zu einsteigen

Antonyme zu einsteigen

aussteigen

Aussprache

Betonung: einsteigen 🔉

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit »ist«

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. in ein Fahrzeug o. Ä. steigen

    Beispiele

    • in ein Auto, in den Zug, Bus einsteigen
    • bitte [vorn] einsteigen!
  2. sich durch Hineinklettern [unrechtmäßig] Zutritt zu etwas verschaffen

    Beispiel

    die Diebe sind [über den Balkon] in das Haus eingestiegen
    1. in ein Unternehmen o. Ä. als Teilhaber eintreten

      Gebrauch

      umgangssprachlich

      Beispiel

      er ist als Kompagnon in die Firma eingestiegen
    2. sich in einem bestimmten Bereich engagieren

      Gebrauch

      umgangssprachlich

      Beispiele

      • er ist [voll] in die Politik eingestiegen
      • wieder ins Berufsleben einsteigen wollen
    3. bei etwas, was bereits im Gange ist, mitzumachen beginnen

      Gebrauch

      umgangssprachlich
    4. sich auf etwas einlassen, auf etwas eingehen, reagieren

      Gebrauch

      umgangssprachlich

      Beispiel

      auf eine Frage einsteigen
  3. in einem steil ansteigenden Felsbereich kletternd vordringen

    Gebrauch

    Bergsteigen

    Beispiel

    in eine Bergwand einsteigen
  4. den Gegner hart [und unfair] attackieren

    Gebrauch

    Sport

    Beispiel

    der Spieler ist hart eingestiegen

Blättern