be­schlag­nah­men

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
be|schlag|nah|men
Beispiel
beschlagnahmt

Bedeutungen (2)

Info
  1. in amtlichem Auftrag wegnehmen, der privaten Verfügungsgewalt entziehen; sicherstellen; konfiszieren
    Beispiele
    • jemandes Vermögen beschlagnahmen
    • die Polizei beschlagnahmte das Diebesgut
  2. für sich in Anspruch nehmen; mit Beschlag belegen
    Gebrauch
    scherzhaft
    Beispiel
    • du beschlagnahmst mich schon den ganzen Tag

Synonyme zu beschlagnahmen

Info

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich beschlagnahmeich beschlagnahme
du beschlagnahmstdu beschlagnahmest beschlagnahm, beschlagnahme!
er/sie/es beschlagnahmter/sie/es beschlagnahme
Pluralwir beschlagnahmenwir beschlagnahmen
ihr beschlagnahmtihr beschlagnahmet beschlagnahmt!
sie beschlagnahmensie beschlagnahmen

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich beschlagnahmteich beschlagnahmte
du beschlagnahmtestdu beschlagnahmtest
er/sie/es beschlagnahmteer/sie/es beschlagnahmte
Pluralwir beschlagnahmtenwir beschlagnahmten
ihr beschlagnahmtetihr beschlagnahmtet
sie beschlagnahmtensie beschlagnahmten
Partizip I beschlagnahmend
Partizip II beschlagnahmt
Infinitiv mit zu zu beschlagnahmen

Aussprache

Info
Betonung
🔉beschlagnahmen

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
beschlagnahmen