be­fürch­ten

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
be|fürch|ten

Bedeutung

Info

(etwas Unangenehmes, was vielleicht eintreten könnte) aufgrund bestimmter Anzeichen oder intuitiv erwarten, kommen sehen

Beispiele
  • eine Verschärfung der Lage befürchten
  • es steht zu befürchten, dass …
  • man befürchtete das Schlimmste
  • so etwas [Ähnliches] hatte ich befürchtet

Synonyme zu befürchten

Info
  • Bedenken haben/hegen, die Befürchtung/Besorgnis haben, fürchten; (gehoben) argwöhnen, Argwohn hegen, Bedenken tragen, die Befürchtung hegen

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch bevürhten

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich befürchteich befürchte
du befürchtestdu befürchtest befürcht, befürchte!
er/sie/es befürchteter/sie/es befürchte
Pluralwir befürchtenwir befürchten
ihr befürchtetihr befürchtet befürchtet!
sie befürchtensie befürchten

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich befürchteteich befürchtete
du befürchtetestdu befürchtetest
er/sie/es befürchteteer/sie/es befürchtete
Pluralwir befürchtetenwir befürchteten
ihr befürchtetetihr befürchtetet
sie befürchtetensie befürchteten
Partizip I befürchtend
Partizip II befürchtet
Infinitiv mit zu zu befürchten

Aussprache

Info
Betonung
🔉befürchten

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
befürchten