ab­zeich­nen

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ab|zeich|nen

Bedeutungen (3)

Info
  1. zeichnend genau wiedergeben, genau nach einer Vorlage zeichnen
    Beispiel
    • eine Blume, ein Bild abzeichnen
  2. mit seinem Namenszeichen versehen; als gesehen kennzeichnen
    Beispiel
    • einen Bericht abzeichnen
    1. sich abheben, in seinen Umrissen [deutlich] erkennbar sein
      Grammatik
      sich abzeichnen
      Beispiel
      • die Konturen, Umrisse von etwas zeichnen sich auf einem Hintergrund ab
    2. sich andeuten; erkennbar werden
      Grammatik
      sich abzeichnen
      Beispiel
      • eine Entwicklung, Tendenz, Gefahr zeichnet sich ab
    3. sich widerspiegeln, sichtbar werden
      Grammatik
      sich abzeichnen
      Beispiel
      • in seinem Gesicht zeichnete sich ein plötzliches Erschrecken ab

Synonyme zu abzeichnen

Info

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular ich zeichne ab ich zeichne ab
du zeichnest ab du zeichnest ab zeichne ab!
er/sie/es zeichnet ab er/sie/es zeichne ab
Plural wir zeichnen ab wir zeichnen ab
ihr zeichnet ab ihr zeichnet ab zeichnet ab!
sie zeichnen ab sie zeichnen ab

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular ich zeichnete ab ich zeichnete ab
du zeichnetest ab du zeichnetest ab
er/sie/es zeichnete ab er/sie/es zeichnete ab
Plural wir zeichneten ab wir zeichneten ab
ihr zeichnetet ab ihr zeichnetet ab
sie zeichneten ab sie zeichneten ab
Partizip I abzeichnend
Partizip II abgezeichnet
Infinitiv mit zu abzuzeichnen

Aussprache

Info
Betonung
🔉abzeichnen

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
abzeichnen