Ho­ri­zont, der

Wortart INFO
Substantiv, maskulin
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Ho|ri|zont

Bedeutungen (3)

Info
  1. [sichtbare] Linie in der Ferne, an der sich Himmel und Erde bzw. Meer scheinbar berühren
    Horizont - Der Horizont hinter dem Segelboot
    Der Horizont hinter dem Segelboot - © CORBIS/Royalty-Free
    Beispiele
    • die Sonne verschwindet am Horizont, hinter dem Horizont
    • natürlicher Horizont (1. sichtbare Grenzlinie zwischen Himmel und Erde. 2. von Himmel und Meer gebildete Linie des Horizonts)
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 neue Horizonte (Bereiche) taten sich vor ihr auf
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 Wolken am politischen Horizont (eine Verschlechterung der politischen Lage)
  2. geistiger Bereich, den jemand überblickt und in dem er ein Urteilsvermögen besitzt
    Beispiele
    • einen engen Horizont haben
    • das geht über seinen Horizont (übersteigt seine intellektuelle Kraft, sein Verständnis)
  3. kleinste Einheit innerhalb einer Formation (4)
    Gebrauch
    Geologie

Herkunft

Info

lateinisch horizon (Genitiv: horizontis) < griechisch horízōn (kýklos) = begrenzend(er Kreis, Gesichtskreis), zu: horízein = begrenzen, zu: hóros = Grenze, Grenzstein, Ziel

Grammatik

Info
SingularPlural
Nominativder Horizontdie Horizonte
Genitivdes Horizontes, Horizontsder Horizonte
Dativdem Horizontden Horizonten
Akkusativden Horizontdie Horizonte

Aussprache

Info
Betonung
🔉Horizont

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
Horizont