Welt­markt, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Wirtschaft
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Weltmarkt
Lautschrift
[ˈvɛltmarkt]

Rechtschreibung

Worttrennung
Welt|markt

Bedeutung

Markt für Handelsgüter, der sich aus der Wechselwirkung der nationalen Märkte im Rahmen der Weltwirtschaft ergibt

Beispiel
  • der Weltmarkt für Kaffee, Rohöl

Grammatik

Singular Plural
Nominativ der Weltmarkt die Weltmärkte
Genitiv des Weltmarktes, Weltmarkts der Weltmärkte
Dativ dem Weltmarkt den Weltmärkten
Akkusativ den Weltmarkt die Weltmärkte

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Weltmarkt
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?