Rechts­streit, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Rechtssprache
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Rechtsstreit
Lautschrift
[ˈrɛçtsʃtraɪ̯t]

Rechtschreibung

Worttrennung
Rechts|streit

Bedeutung

zwischen zwei Parteien bzw. Beteiligten in einem gerichtlichen Verfahren ausgetragene Auseinandersetzung über ein Rechtsverhältnis (1); Prozess

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Rechtsstreit
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?