Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Prä­pa­rat, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Prä|pa|rat

Bedeutungsübersicht

  1. (Fachsprache) für einen bestimmten Zweck hergestellte Substanz; Arzneimittel; chemisches Mittel
  2. (Biologie, Medizin) präparierter Organismus oder Teile davon als Demonstrationsobjekt für Forschung und Lehre

Synonyme zu Präparat

Arzneimittel, Heilmittel, Medikament, Medizin, Mittel, Stoff, Substanz; (österreichisch) Heilbehelf; (bildungssprachlich) Pharmakon, Pharmazeutikum; (familiär) Mittelchen; (veraltend) Arznei, Droge; (Medizin) Remedium; (Medizin, Psychologie) Therapeutikum

Aussprache

Betonung: Präparat🔉

Herkunft

lateinisch praeparatum = das Zubereitete, substantiviertes 2. Partizip von: praeparare, präparieren

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdas Präparatdie Präparate
Genitivdes Präparates, Präparatsder Präparate
Dativdem Präparatden Präparaten
Akkusativdas Präparatdie Präparate

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. für einen bestimmten Zweck hergestellte Substanz; Arzneimittel; chemisches Mittel

    Gebrauch

    Fachsprache

    Beispiel

    ein harmloses, biologisches, giftiges Präparat
  2. präparierter Organismus oder Teile davon als Demonstrationsobjekt für Forschung und Lehre

    Gebrauch

    Biologie, Medizin

    Beispiele

    • ein gefärbtes Präparat
    • mikroskopische Präparate

Blättern