Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

kos­me­tisch

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: kos|me|tisch

Bedeutungsübersicht

  1. die Kosmetik betreffend
  2. nur an der Oberfläche, äußerlich, vordergründig [vorgenommen], ohne den eigentlichen Missstand o. Ä. zu beheben bzw. ohne etwas von Grund auf wirklich zu verändern, wie es nötig wäre

Aussprache

Betonung: kosmetisch🔉

Herkunft

französisch cosmétique < griechisch kosmētikós = zum Schmücken gehörend, zu: kosmeĩn = in bestimmter Weise ordnen; schmücken, zu: kósmos, Kosmos

Grammatik

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-kosmetischer-kosmetische-kosmetisches-kosmetische
Genitiv-kosmetischen-kosmetischer-kosmetischen-kosmetischer
Dativ-kosmetischem-kosmetischer-kosmetischem-kosmetischen
Akkusativ-kosmetischen-kosmetische-kosmetisches-kosmetische

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderkosmetischediekosmetischedaskosmetischediekosmetischen
Genitivdeskosmetischenderkosmetischendeskosmetischenderkosmetischen
Dativdemkosmetischenderkosmetischendemkosmetischendenkosmetischen
Akkusativdenkosmetischendiekosmetischedaskosmetischediekosmetischen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinkosmetischerkeinekosmetischekeinkosmetischeskeinekosmetischen
Genitivkeineskosmetischenkeinerkosmetischenkeineskosmetischenkeinerkosmetischen
Dativkeinemkosmetischenkeinerkosmetischenkeinemkosmetischenkeinenkosmetischen
Akkusativkeinenkosmetischenkeinekosmetischekeinkosmetischeskeinekosmetischen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. die Kosmetik (1) betreffend

    Beispiele

    • ein kosmetisches Mittel, Präparat
    • kosmetische Chirurgie (plastische Chirurgie, die Schönheitsfehler oder Fehlbildungen zu korrigieren bzw. zu beseitigen sucht)
    • jemanden, die Haut kosmetisch behandeln
  2. nur an der Oberfläche, äußerlich, vordergründig [vorgenommen], ohne den eigentlichen Missstand o. Ä. zu beheben bzw. ohne etwas von Grund auf wirklich zu verändern, wie es nötig wäre

    Beispiel

    das sind nur kosmetische Maßnahmen der Regierung

Blättern