Fis­kus, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Fiskus

Rechtschreibung

Worttrennung
Fis|kus

Bedeutung

Staat als Eigentümer des Staatsvermögens; Staatskasse

Beispiele
  • Geld, Steuern an den Fiskus abführen
  • den Fiskus hintergehen, betrügen

Herkunft

lateinisch fiscus, eigentlich = (Geld)korb

Grammatik

der Fiskus; Genitiv: des Fiskus, Plural: die Fisken und Fiskusse (Plural selten)

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Fiskus
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?