Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Ar­chiv, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Ar|chiv

Bedeutungsübersicht

  1. Einrichtung zur systematischen Erfassung, Erhaltung und Betreuung von Schriftstücken, Dokumenten, Urkunden, Akten, insbesondere soweit sie historisch, rechtlich oder politisch von Belang sind
  2. geordnete Sammlung von [historisch, rechtlich, politisch belangvollen] Schriftstücken, Dokumenten, Urkunden, Akten
  3. Raum, Gebäude für ein Archiv

Synonyme zu Archiv

Aktensammlung, Dokumentensammlung, Urkundensammlung

Aussprache

Betonung: Archiv 🔉

Herkunft

spätlateinisch archivum < griechisch archeĩon = Regierungs-, Amtsgebäude, zu: árchein = regieren, herrschen, zu: archḗ, Architekt

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdas Archivdie Archive
Genitivdes Archivsder Archive
Dativdem Archivden Archiven
Akkusativdas Archivdie Archive

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Einrichtung zur systematischen Erfassung, Erhaltung und Betreuung von Schriftstücken, Dokumenten, Urkunden, Akten, insbesondere soweit sie historisch, rechtlich oder politisch von Belang sind

    Beispiel

    das Archiv für Wohlfahrtspflege
  2. geordnete Sammlung von [historisch, rechtlich, politisch belangvollen] Schriftstücken, Dokumenten, Urkunden, Akten

    Beispiele

    • ein umfangreiches Archiv
    • ein Archiv anlegen
    • <in übertragener Bedeutung>: im Archiv der Geschichte versinken
  3. Raum, Gebäude für ein Archiv (a, b)

    Beispiel

    im Archiv arbeiten

Blättern