zwangs­läu­fig

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
zwangsläufig
Lautschrift
[ˈtsvaŋslɔɪ̯fɪç]

Rechtschreibung

Worttrennung
zwangs|läu|fig

Bedeutung

aufgrund bestimmter Gegebenheiten gar nicht anders möglich; notwendig (2); automatisch (2a)

Beispiele
  • eine zwangsläufige Folge
  • das führt zwangsläufig dazu, dass …

Synonyme zu zwangsläufig

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
zwangsläufig
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?