wirk­lich

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒▒▒
Aussprache:
Betonung
🔉wirklich
Wort mit gleicher Schreibung
wirklich (Adverb)

Rechtschreibung

Worttrennung
wirk|lich

Bedeutungen (2)

  1. in der Wirklichkeit vorhanden; der Wirklichkeit entsprechend
    Beispiele
    • eine wirkliche Begebenheit
    • das wirkliche Leben sieht ganz anders aus
    • der Autor schrieb später unter seinem wirklichen Namen
    • manchmal ist ein Traum wirklicher (sagt er mehr über die Wirklichkeit aus) als die äußerlich greifbaren Dinge
    • was empfindet, denkt, will er wirklich (in Wirklichkeit)?
    • die Kinder hörten am liebsten Geschichten, die sich wirklich zugetragen hatten
    • sich nicht wirklich, sondern nur zum Schein für etwas interessieren
  2. den Vorstellungen, die mit etwas verbunden werden, genau entsprechend; im eigentlichen Sinne
    Beispiele
    • wirkliche Freunde sind selten
    • ihr fehlt eine wirkliche Aufgabe
    • das war für mich eine wirkliche (spürbare) Hilfe
    • er versteht wirklich etwas von der Sache

Synonyme zu wirklich

Herkunft

spätmittelhochdeutsch wirkelich, mittelhochdeutsch würke[n]lich, würklich, eigentlich = tätig; wirksam; wirkend

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
wirklich
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?