wirk­lich­keits­fremd

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
wirklichkeitsfremd
Lautschrift
[ˈvɪrklɪçkaɪ̯tsfrɛmt]

Rechtschreibung

Worttrennung
wirk|lich|keits|fremd

Bedeutung

nicht an der Wirklichkeit und ihren [gerade geltenden] Forderungen orientiert

Beispiele
  • wirklichkeitsfremde Ideale
  • als wirklichkeitsfremd gelten
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?