ver­steu­ern

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉versteuern

Rechtschreibung

Worttrennung
ver|steu|ern

Bedeutung

(für etwas) Steuern zahlen

Beispiele
  • sein Einkommen versteuern
  • das Urlaubsgeld muss versteuert werden

Herkunft

spätmittelhochdeutsch verstiuren

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
versteuern
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?