ver­meh­ren

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉vermehren

Rechtschreibung

Worttrennung
ver|meh|ren

Bedeutungen (2)

    1. an Menge, Anzahl, Gewicht, Ausdehnung, Intensitätsgrad o. Ä. größer machen
      Beispiele
      • seinen Besitz vermehren
      • vermehrte (besonders intensive) Anstrengungen
    2. an Menge, Anzahl, Gewicht, Ausdehnung, Intensitätsgrad o. Ä. größer werden
      Grammatik
      sich vermehren
      Beispiel
      • die Zahl der Unfälle vermehrt sich jedes Jahr
  1. sich fortpflanzen
    Grammatik
    sich vermehren
    Beispiel
    • sich geschlechtlich, ungeschlechtlich vermehren

Herkunft

schon mittelniederdeutsch vormēren

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
vermehren
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?