Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

um­ständ­lich

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: um|ständ|lich

Bedeutungsübersicht

  1. mit Umständen verbunden, vor sich gehend; Umstände machend
  2. in nicht nötiger Weise gründlich, genau und daher mehr als sonst üblich Zeit dafür benötigend

Synonyme zu umständlich

Aussprache

Betonung: ụmständlich 🔉

Grammatik

Steigerungsformen

Positivumständlich
Komparativumständlicher
Superlativam umständlichsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-umständlicher-umständliche-umständliches-umständliche
Genitiv-umständlichen-umständlicher-umständlichen-umständlicher
Dativ-umständlichem-umständlicher-umständlichem-umständlichen
Akkusativ-umständlichen-umständliche-umständliches-umständliche

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderumständlichedieumständlichedasumständlichedieumständlichen
Genitivdesumständlichenderumständlichendesumständlichenderumständlichen
Dativdemumständlichenderumständlichendemumständlichendenumständlichen
Akkusativdenumständlichendieumständlichedasumständlichedieumständlichen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinumständlicherkeineumständlichekeinumständlicheskeineumständlichen
Genitivkeinesumständlichenkeinerumständlichenkeinesumständlichenkeinerumständlichen
Dativkeinemumständlichenkeinerumständlichenkeinemumständlichenkeinenumständlichen
Akkusativkeinenumständlichenkeineumständlichekeinumständlicheskeineumständlichen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. mit Umständen (2) verbunden, vor sich gehend; Umstände machend

    Beispiele

    • umständliche Vorbereitungen
    • diese Methode ist [mir] zu umständlich
    • das Gerät ist sehr umständlich [in der Bedienung, zu bedienen]
    • statt umständlich mitzuschreiben, lässt er ein Tonband laufen
  2. in nicht nötiger Weise gründlich, genau und daher mehr als sonst üblich Zeit dafür benötigend

    Beispiele

    • umständliche Vorbereitungen
    • sie ist [in allem] sehr umständlich
    • etwas umständlich erklären, beschreiben, formulieren, ausdrücken

Blättern