Pro­ze­dur, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Prozedur
Lautschrift
[protseˈduːɐ̯]

Rechtschreibung

Worttrennung
Pro|ze|dur

Bedeutungen (2)

  1. meist umständliche und für die Betroffenen unangenehme Weise, in der etwas durchgeführt wird
    Herkunft
    wohl unter Einfluss von französisch procédure zu lateinisch procedere, Prozess
    Gebrauch
    bildungssprachlich
    Beispiel
    • die unangenehme Prozedur der Rektoskopie über sich ergehen lassen
  2. Zusammenfassung mehrerer Befehle zu einem kleinen, selbstständigen Programm
    Herkunft
    englisch procedure
    Gebrauch
    EDV

Grammatik

die Prozedur; Genitiv: der Prozedur, Plural: die Prozeduren

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?