spi­ri­tu­ell

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
spirituell

Rechtschreibung

Worttrennung
spi|ri|tu|ell

Bedeutungen (2)

  1. Gebrauch
    bildungssprachlich
    Beispiel
    • jemandes spirituelle Entwicklung fördern
  2. Gebrauch
    bildungssprachlich selten
    Beispiel
    • spirituelle Lieder

Herkunft

französisch spirituel < lateinisch spiritualis, spiritual

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
spirituell
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?