kirch­lich

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
kirch|lich

Bedeutungen (2)

Info
  1. die Kirche (3, 4) betreffend, zur Kirche gehörend, von der Kirche (3, 4) ausgehend
    Beispiele
    • ein kirchliches Amt
    • kirchliche Würdenträger
    • ein kirchlicher Feiertag (Feiertag mit religiöser Grundlage)
  2. den Geboten, Bräuchen, Riten der Kirche (3, 4) entsprechend
    Beispiele
    • eine kirchliche Trauung
    • kirchlich begraben werden

Synonyme zu kirchlich

Info

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positivkirchlich
Komparativkirchlicher
Superlativam kirchlichsten

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivkirchlicherkirchlichenkirchlichemkirchlichen
FemininumArtikel
Adjektivkirchlichekirchlicherkirchlicherkirchliche
NeutrumArtikel
Adjektivkirchlicheskirchlichenkirchlichemkirchliches
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivkirchlichekirchlicherkirchlichenkirchliche

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivkirchlichekirchlichenkirchlichenkirchlichen
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivkirchlichekirchlichenkirchlichenkirchliche
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivkirchlichekirchlichenkirchlichenkirchliche
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivkirchlichenkirchlichenkirchlichenkirchlichen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivkirchlicherkirchlichenkirchlichenkirchlichen
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivkirchlichekirchlichenkirchlichenkirchliche
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivkirchlicheskirchlichenkirchlichenkirchliches
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivkirchlichenkirchlichenkirchlichenkirchlichen

Aussprache

Info
Betonung
kirchlich
Lautschrift
🔉[ˈkɪrçlɪç]

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
kirchlich