mä­ßig

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉mäßig

Rechtschreibung

Worttrennung
mä|ßig

Bedeutungen (3)

  1. das rechte Maß (3) einhaltend; maßvoll
    Beispiel
    • sie raucht nur mäßig
  2. relativ gering; in nicht besonders hohem Maße
    Beispiele
    • ein mäßiges Einkommen
    • der Besuch der Veranstaltung war mäßig
    • ein mäßig großer Raum
  3. wenig befriedigend, mittelmäßig
    Beispiele
    • ein mäßiger Schüler
    • das Essen war ziemlich mäßig (abwertend; es hat nicht gut geschmeckt)

Synonyme zu mäßig

Herkunft

mittelhochdeutsch mæʒic, althochdeutsch māʒig, zu Maß

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
mäßig
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?