mas­sig

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉massig

Rechtschreibung

Worttrennung
mas|sig

Bedeutungen (2)

  1. aufgrund der Größe, des ausladenden Umfangs den Eindruck von lastendem Gewicht vermittelnd; wuchtig
    Beispiele
    • eine massige Gestalt
    • die Silhouette der Festung wirkte massig
  2. Gebrauch
    umgangssprachlich
    Beispiel
    • wir haben hier massig Arbeit

Synonyme zu massig

Herkunft

zu Masse

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?