he­r­aus­fin­den

Wortart:
starkes Verb
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉herausfinden

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
he|raus|fin|den
Alle Trennmöglichkeiten
he|r|aus|fin|den

Bedeutungen (2)

  1. den Weg von dort drinnen hierher nach draußen finden, den Ausgang finden
    Beispiele
    • sie fand aus dem Labyrinth des Parks nur schwer heraus
    • nur schwer aus dem Bett herausfinden (ungern aufstehen)
    • 〈auch herausfinden + sich:〉 ich habe mich aus dem Hochhaus kaum herausgefunden
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 wir werden uns aus dem Schlamassel schon herausfinden
    1. eine Person oder Sache als die gesuchte in einer Menge finden
      Beispiel
      • die gewünschten Gegenstände schnell aus einem großen Haufen herausfinden
    2. durch Nachforschungen entdecken
      Beispiele
      • sie haben die Ursache des Unglücks herausgefunden
      • wir finden den Fehler bestimmt heraus
      • es ist nicht herauszufinden, wo das Geld geblieben ist

Synonyme zu herausfinden

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit „hat“

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
herausfinden
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?