dif­fe­ren­zie­ren

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
differenzieren

Rechtschreibung

Worttrennung
dif|fe|ren|zie|ren
Beispiel
eine differenzierte Betrachtungsweise

Bedeutungen (2)

    1. genau, fein, bis ins Einzelne unterscheiden
      Gebrauch
      bildungssprachlich
      Beispiele
      • zwischen zwei Erscheinungen differenzieren
      • bei dieser Frage muss man differenzieren
      • du solltest deine Urteile differenzieren
      • genauer differenzierende Methoden
    2. (von etwas Einfachem, Ungegliedertem) sich zu einer komplizierten Struktur fortentwickeln, entfalten
      Gebrauch
      bildungssprachlich
      Grammatik
      sich differenzieren
      Beispiel
      • die Bereiche der Technik differenzieren sich immer stärker
  1. die Ableitung (den Differenzialquotienten) einer Funktion bilden
    Gebrauch
    Mathematik
    Beispiel
    • eine Funktion differenzieren

Synonyme zu differenzieren

Herkunft

zu Differenz

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
differenzieren
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?