dif­fe­ren­zier­bar

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
differenzierbar

Rechtschreibung

Worttrennung
dif|fe|ren|zier|bar

Bedeutungen (2)

  1. sich differenzieren lassend
    Gebrauch
    bildungssprachlich
    Beispiel
    • die Unterschiede sind nicht stärker differenzierbar
  2. (von einer Funktion 2) für eine Differenziation (2) geeignet
    Gebrauch
    Mathematik
    Beispiel
    • differenzierbare Funktionen
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?