ab­spre­chen

Wortart:
starkes Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉absprechen

Rechtschreibung

Worttrennung
ab|spre|chen

Bedeutungen (2)

    1. aufgrund eines [gerichtlichen] Urteils aberkennen
      Beispiel
      • jemandem die bürgerlichen Ehrenrechte absprechen
    2. behaupten, dass jemandem eine bestimmte Eigenschaft o. Ä. fehlt
      Beispiele
      • er sprach ihm jede Sachkenntnis ab
      • jemandem ein Recht zu etwas absprechen (streitig machen)
    1. sich im Gespräch über eine Frage einigen und einen gemeinsamen Beschluss fassen
      Grammatik
      sich absprechen
      Beispiele
      • ich hatte mich mit ihr abgesprochen
      • sie hatten sich abgesprochen (einen gemeinsamen Beschluss gefasst)
    2. besprechen und festlegen, vereinbaren
      Beispiele
      • eine Sache, neue Maßnahmen absprechen
      • sie haben ihre Aussagen offensichtlich miteinander abgesprochen

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit „hat“

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
absprechen
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?