Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

ab­le­sen

Wortart: starkes Verb
Wort mit gleicher Schreibung: ablesen (starkes Verb)
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: ab|le|sen

Bedeutungsübersicht

  1. nach einer schriftlichen Vorlage sprechen
    1. den Stand eines Messgerätes feststellen
    2. die verbrauchte Menge, die [zurückgelegte] Entfernung o. Ä. an einem Messgerät feststellen
    1. [bei jemandem oder etwas] durch genaue Beobachtung erkennen
    2. aus etwas erschließen

Synonyme zu ablesen

Aussprache

Betonung: ạblesen🔉

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich lese abich lese ab 
 du liest abdu lesest ab lies ab!
 er/sie/es liest aber/sie/es lese ab 
Pluralwir lesen abwir lesen ab 
 ihr lest abihr leset ab 
 sie lesen absie lesen ab 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich las abich läse ab
 du lasest ab, last abdu läsest ab
 er/sie/es las aber/sie/es läse ab
Pluralwir lasen abwir läsen ab
 ihr last abihr läset ab
 sie lasen absie läsen ab
Partizip I ablesend
Partizip II abgelesen
Infinitiv mit zu abzulesen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. nach einer schriftlichen Vorlage sprechen

    Beispiele

    • seine Rede [vom Blatt] ablesen
    • der Redner liest ab
    1. den Stand eines Messgerätes feststellen

      Beispiel

      den Stromzähler ablesen
    2. die verbrauchte Menge, die [zurückgelegte] Entfernung o. Ä. an einem Messgerät feststellen

      Beispiel

      Strom, die Entfernung ablesen
    1. [bei jemandem oder etwas] durch genaue Beobachtung erkennen

      Beispiel

      jemandem jeden Wunsch von den Augen ablesen
    2. aus etwas erschließen

      Beispiel

      die Bedeutung des Ereignisses kann man daran ablesen, dass alle erschienen waren

Blättern