Schlag­zei­le, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Zeitungswesen
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉Schlagzeile

Rechtschreibung

Worttrennung
Schlag|zei|le

Bedeutung

durch große Buchstaben hervorgehobene, besonders auffällige Überschrift eines Beitrags auf der ersten Seite einer Zeitung, einer Zeitungsrubrik

Beispiele
  • reißerische Schlagzeilen
  • er hat schon öfter Schlagzeilen geliefert, für Schlagzeilen gesorgt (so viel Aufsehen erregt, dass viele Zeitungen mit Schlagzeilen darüber berichteten)
  • in die Schlagzeilen kommen, geraten (so viel Aufsehen erregen, dass die Presse mit Schlagzeilen darüber berichtet)
  • jemanden, etwas in die Schlagzeilen bringen (bewirken, dass die Presse mit Schlagzeilen über etwas, jemanden berichtet)
Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
  • Schlagzeilen machen (über die Presse in der Öffentlichkeit Aufsehen erregen: die Nachricht machte Schlagzeilen)

Grammatik

Singular Plural
Nominativ die Schlagzeile die Schlagzeilen
Genitiv der Schlagzeile der Schlagzeilen
Dativ der Schlagzeile den Schlagzeilen
Akkusativ die Schlagzeile die Schlagzeilen

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Schlagzeile

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen