Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Kom­mis­si­on, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Kom|mis|si|on

Bedeutungsübersicht

    1. mit einer bestimmten Aufgabe offiziell betrautes Gremium
    2. Gremium von Sachverständigen, Fachleuten
  1. (Kaufmannssprache veraltend) Bestellung von Ware

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Synonyme zu Kommission

Aussprache

Betonung: Kommission
Lautschrift: [kɔmɪˈsi̯oːn] 🔉

Herkunft

mittellateinisch commissio = Auftrag, Vorladung < lateinisch commissio = Vereinigung, Verbindung, zu: committere = ausüben; anvertrauen, zu: mittere = schicken, beauftragen

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Kommissiondie Kommissionen
Genitivder Kommissionder Kommissionen
Dativder Kommissionden Kommissionen
Akkusativdie Kommissiondie Kommissionen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. mit einer bestimmten Aufgabe offiziell betrautes Gremium

      Beispiele

      • eine ständige Kommission
      • eine Kommission einsetzen
      • sie ist Mitglied einer Kommission für Fragen des Umweltschutzes
    2. Gremium von Sachverständigen, Fachleuten

      Beispiel

      eine Kommission von Experten prüfte den Fall
  1. Bestellung von Ware

    Gebrauch

    Kaufmannssprache veraltend

    Beispiel

    eine Kommission annehmen

    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

    etwas in Kommission geben, nehmen, haben (Wirtschaft: etwas in Auftrag geben, nehmen, haben, damit es für den Besitzer verkauft werden kann)

Blättern