Kas­te, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
Kaste

Rechtschreibung

Worttrennung
Kas|te

Bedeutungen (2)

  1. (besonders innerhalb der hinduistischen Gesellschaftsordnung) sich streng abschließende Schicht mit besonderen Sitten und Heiratsverbot außerhalb ihrer selbst
  2. sich streng absondernde Gruppe, Gesellschaftsschicht [deren Angehörige ein übertriebenes Standesbewusstsein pflegen]

Herkunft

französisch caste < portugiesisch casta = Bezeichnung für die abgeschlossenen Stände Indiens, zu: casto < lateinisch castus = keusch, rein

Grammatik

die Kaste; Genitiv: der Kaste, Plural: die Kasten

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Kaste
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Danke, dass Sie Duden online nutzen!
Bitte schalten Sie Ihren Adblocker aus, um weiterhinuneingeschränktauf www.duden.de zugreifen zu können.
Adblocker ausschalten
Duden im Abo
Nutzen Sie Duden online ohne Werbung und Tracking auf allen Endgeräten für nur
1,99 €/Monat.
Bestellen