Hit, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉Hit

Rechtschreibung

Worttrennung
Hit

Bedeutungen (4)

  1. besonders erfolgreiches Musikstück, häufig gespielter Titel moderner Musik
    Gebrauch
    umgangssprachlich
    Beispiel
    • der Schlager wurde ein Hit
  2. etwas, was (für eine bestimmte Zeit) besonders erfolgreich, beliebt ist, von vielen gekauft wird
    Gebrauch
    umgangssprachlich
    Beispiel
    • der Hit der Saison
  3. Portion Rauschgift zum Injizieren
    Gebrauch
    Jargon
  4. Gebrauch
    EDV-Jargon
    Beispiel
    • die Abfrage erbrachte rund 200 Hits

Synonyme zu Hit

Herkunft

englisch hit, eigentlich = Schlag, Treffer, Stoß

Grammatik

der Hit; Genitiv: des Hits, Plural: die Hits

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Hit
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?