Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Au­ra, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Au|ra

Bedeutungsübersicht

  1. (gehoben) besondere [geheimnisvolle] Ausstrahlung
  2. (Medizin) Erweiterung des Bewusstseins, besonders Unbehagen, das einem epileptischen Anfall vorausgeht

Synonyme zu Aura

Ambiente, Ausstrahlung, Fluidum, Präsenz, Stimmung, Zauber

Aussprache

Betonung: Aura

Herkunft

lateinisch aura = Luft(hauch, -zug), Wehen; Schimmer, spätlateinisch auch = Duft, Dunst < griechisch aúra, zu aḗr = Luft

Grammatik

die Aura; Genitiv: der Aura, Auren (Medizin: Aurae)

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. besondere [geheimnisvolle] Ausstrahlung

    Gebrauch

    gehoben

    Beispiel

    von der Aura eines Geheimnisses umgeben sein
  2. Erweiterung des Bewusstseins, besonders Unbehagen, das einem epileptischen Anfall vorausgeht

    Gebrauch

    Medizin

Blättern