Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

ver­strö­men

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: ver|strö|men
Beispiel: einen Duft verströmen

Bedeutungsübersicht

ausströmen

Beispiele

  • einen üblen Geruch verströmen
  • ihr Körper verströmte Wärme
  • <in übertragener Bedeutung>: sie verströmt Optimismus

Synonyme zu verströmen

ausströmen, sich ergießen, strahlen, verbreiten, sich verbreiten

Aussprache

Betonung: verströmen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich verströmeich verströme 
 du verströmstdu verströmest verström, verströme!
 er/sie/es verströmter/sie/es verströme 
Pluralwir verströmenwir verströmen 
 ihr verströmtihr verströmet
 sie verströmensie verströmen 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich verströmteich verströmte
 du verströmtestdu verströmtest
 er/sie/es verströmteer/sie/es verströmte
Pluralwir verströmtenwir verströmten
 ihr verströmtetihr verströmtet
 sie verströmtensie verströmten
Partizip I verströmend
Partizip II verströmt
Infinitiv mit zu zu verströmen

Blättern